Implantologie

Die Implantologie ist heute fester Bestandteil der modernen Zahnheilkunde.

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die nach Zahnverlust in den Kieferknochen eingebracht werden, dort fest einheilen und zur Verankerung von Kronen, Brücken oder Prothesen dienen.

Implantat

(Fotoquelle)